Bis zu -30% EXTRA auf Jacken 5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

NIKE Air Max Sneaker

NIKE Air Max: Geschichte einer Legende

Ikonischer Style und kompromissloser Komfort – dafür steht der NIKE Air Max, vielleicht der berühmteste Sneaker, den der US-amerikanische Sportschuh-Experte bis heute designt hat. Am 26.3.1987 wurde mit dem NIKE Air Max 1 das erste Modell präsentiert und 2020, 33 Jahre später, erfreuen sich sowohl die Neuauflagen des Originals als auch die nachfolgenden Generationen des Air Max von NIKE weltweiter Beliebtheit. Die Sneaker-Legende gibt‘s für Damen und Herren, für Kids und Teens, mit den unterschiedlichsten Extras und sogar als personalisierbare Varianten. Was den Stil aller Kollektionen des NIKE Air Max von den Anfängen bis heute prägt, ist das geradezu revolutionäre Sohlen-Design: Tinker Hatfield, studierter Architekt und unter anderem Schöpfer des NIKE Jordan, integrierte ein Air-Element in die Sohle des Air Max 1, das sich im Gegensatz zu anderen Sportschuhen nicht unauffällig versteckte, sondern deutlich sichtbar positioniert wurde. Inspiriert wurde er hierzu durch die Fenster des Pariser Kunstmuseums Georges Pompidou, die Einblicke in das Innere des Gebäude ermöglichen.

Der Kult-Sneaker: Air Max von NIKE

Dennoch ist das auffällig platzierte Luftkissen, das zum Markenzeichen aller NIKE Air Max-Sneaker avancierte, sehr viel mehr als eine Design-Spielerei. Das Druckluft-System sorgt für eine fantastische Dämpfung und ein federndes Laufgefühl – kein Wunder, dass die NIKE Air-Technologie auch bei den Performance-Schuhen des Labels zum Einsatz kommt, zum Beispiel bei den Runningschuhen der Pegasus-Edition. Zurück zum Kult-Schuh: Nicht nur Athleten, auch Hip-Hop-Musiker und Künstler, Celebrities und Sneaker-Fans schätzen den Air Max von NIKE aufgrund seiner hervorragenden Trageeigenschaften und seiner nicht zu übersehenden, betont klobigen Silhouette. Zum Teil nahm die Begeisterung extreme Formen an – nach dem Release des hochpreisigen NIKE Air Max 95, dessen Design an die Wirbelsäule eines Menschen erinnern sollte, entstand in Japan ein solcher Run auf NIKE Sneakers, dass sie ihren Besitzern gestohlen wurden, weil sie als Statussymbol galten. Vom Vorgänger NIKE Air Max 95 wurde ein Paar höchstpersönlich für den damaligen US-Präsidenten George H. W. Bush kreiert, während der Nachfolger Air Max 97 sogar noch größere Popularität erlangte. Seine Optik wurde inspiriert von so unterschiedlichen Vorbildern wie ein sich in einem Teich ausbreitender Wassertropfen und einem Hochgeschwindigkeitszug. Außerdem verfügte er als erster NIKE Air Max über ein Air-Kissen, das sich über die gesamte Schuhlänge erstreckte.

NIKE Air Max – Must-have für jeden Sneaker-Fan

Eine wegweisende Modellreihe startete NIKE mit dem Air Max Plus: 1998 erstmals auf den Markt gebracht, überzeugte der auch als NIKE Air Max Tuned bekannte Schuh mit futuristischer Silhouette, farbenfrohen Colourways und einem stabilisierenden und stoßabfedernden Gummi-Element in der Sohle, das ergänzend zu den Air-Pads eingearbeitet wurde. Den NIKE Air Max Plus bekommst Du übrigens auch als zeitgemäße Neuauflage in verschiedenen Eyecatcher-Kolorierungen. Weitere berühmte Vertreter der Air Max-Familie von NIKE, deren Erstauflagen unter Sammlern zu teils hohen Preisen gehandelt werden, sind der mit einem extragroßen Air-Element versehene Air Max 200 und der 2018 gelaunchte NIKE Air Max 270, der eine großzügige Air-Polsterung auf 270 Grad der Ferse bietet. Damen und Herren, die eine etwas minimalistischere Ausrichtung bevorzugen, tragen den schlanker geschnittenen, in dezenteren Farben gehaltenen Air Max Oteko oder den ebenfalls reduziert designten NIKE Air Max Motion, der zudem mit einem nahezu nahtfreien Obermaterial und besonders hoher Atmungsaktivität gefällt. Wie der Produktname bereits andeutet, handelt es sich bei dem NIKE Air Max Thea um einen Damensneaker, der entsprechend etwas weniger klobig ausfällt, aber dank stoßabfedernder Air-Technologie den gleichen Komfort bietet wie die Unisex-Kollektionen. Ausgestattet mit besonders starker Dämpfung, elastischem Flywire und gekerbter Sohle, überzeugt der NIKE Air Max Sequent nicht nur als Lifestyle-Sneaker, sondern auch als Laufschuhe für schnelle Sprints. Zu den jüngsten Mitgliedern der NIKE Air Max-Familie zählt der stylishe Air Max 2090, eine Neuauflage des legendären Air Max 90, der mit fantastischen Farbkombinationen und -effekten, einer verbesserten Dämpfung und vielen weiteren Highlights wie Schnellschnürsystem und transparentem Mesh die Erfolgsgeschichte der Sneaker-Ikone fortschreibt.