• Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

Casual Kleider mit lässigem Understatement

Seit einigen Jahren geistert der Begriff casual durch die Welt der Damenmode. Doch was verbirgt sich dahinter? Casual bedeutet übersetzt „locker, lässig“. Aber Achtung: Gemeint ist auf keinen Fall ein Schlabberlook á la Jogginghose und Oversize-Shirt. Stattdessen gilt: Casual ist eine immer ausgewogene Kombination aus bequemer und doch eleganter Fashion. Weltweit haben Unternehmen den Casual Friday eingeführt, denn der Look erfreut sich immer mehr Beliebtheit und begeisterten Modefans weltweit. Genau für solche Dress-Down-Freitage im Job bist Du mit Damenbekleidung im Casual-Style perfekt ausgerüstet. Jerseykleider zeigen Dein Stilbewusstsein und sind gleichzeitig super bequem – ein Traum für alle Mode-Queens.

Mit Casual Kleidern lässig und schick zugleich

Casual Kleider sind meist in eher gedeckten Tönen gehalten. Auch wenn es im Büro oder beim Business-Meeting mal etwas lässiger zugeht, sind schreiende Farben und Neontöne unangebracht. Lieber zu dezenteren Nuancen greifen! Auch zu auffällige Accessoires sollten zu Hause bleiben. Stattdessen sind zierliche Ohrringe, Ketten oder Armreifen ein Eyecatcher, der nicht zu sehr aus dem Rahmen fällt. Auch die Wahl der Schuhe in Kombination mit Casual Kleidern sollte gut gewählt sein. High Heels sind nur für wenige sehr schicke Anlässe wie eine große, sehr elegante Firmenveranstaltung passend. Ansonsten sollten eher flache Schuhe wie klassische Ballerinas gewählt werden. Weniger ist hier eindeutig mehr! Casual Kleider sind allgemein zwar feminin aber nicht zu köperbetont geschnitten. Auch tiefe Ausschnitte sind nicht vorgesehen. Klassische Rundhalsausschnitte wie bei den hübschen Kleidern von Sheego casual sorgen in Kombination mit schönen A-Linien-Schnitten für eine schöne Silhouette. Auch bei der Länge gilt: Nicht zu knapp. Statt Minikleidern findest Du bei Casual Looks eher Fashion-Pieces die bis knapp über die Knie reichen oder diese sogar bedecken. Kürzere Kleider sind etwas für den lässigen Freizeitlook und gehören nicht mehr zum klassischen Casual-Look.

Casual Kleider: Die stylishe Variante zum Rock

Als Variante zum Rock überzeugen Casual-Kleider als Comfy-Pieces, die trotz eleganter Schnittführung viel Tragekomfort bieten: Du siehst elegant aus und musst Dich trotzdem nicht eingeengt fühlen. Denn eines solltest Du bei allen Kleidervorschriften nicht vergessen: Du musst Dich vor allem wohlfühlen! Schau Dich jetzt im ABOUT YOU Shop um und finde das passende Casual Kleid für das nächste Dinner oder den schicken Sektempfang.