SUMMER SALE! Jetzt sparen5

    • Schnellere Bestellung
    • Einfachere Sendungsverfolgung
    • Noch unkompliziertere Retoure
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken
Kleider260


EDITED the label Kleider – lässige Eleganz

Egal ob Du lässige Jeanskleider magst oder zarte Spitzenkleider bevorzugst – lass Dich von puristischen Looks begeistern und entdecke jetzt EDITED the label Kleider bei ABOUT YOU. Seit 2014 bietet das junge Berliner Label hochwertige Mode für stilbewusste Frauen und das zu wirklich bezahlbaren Preisen. Klare Linien und feinen Details bestimmen das zurückhaltende, aber niemals langweilige Design, das von grafischen Mustern und innovativen Materialkombinationen geprägt ist. Softe Wolle, feine Viskose und hochwertige Baumwolle gehören zu den Favoriten. Ob mit langem oder kurzem Arm, Rundhalsausschnitt oder zarter Knopfleiste – alle Modelle überzeugen mit einer tollen Qualität und einer hochwertigen Optik. Die Farbpalette reicht von zarten, pastelligen Farben bis hin zu Rot, Schwarz und Grau. Du findest unkomplizierte Blusenkleider und feminine Jerseykleider mit körperbetonter Passform. Wer etwas für besondere Anlässe sucht, wird die raffiniert geschnittenen Cocktailkleider lieben.

Das EDITED the label Kleid – immer richtig gestylt

EDITED the label Kleider gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Du kannst Dich sowohl für lässige als auch für elegante Looks entscheiden. Wie gefallen Dir locker fallende Oversized Kleider? Trage sie im Sommer mit Plateau-Sandalen oder leichten Baumwoll-Turnschuhen. Wer es femininer mag, wählt leichte Sommerkleider, die einen schmalen Gürtel haben. In Weiß sehen sie zu leicht gebräunter Haut besonders hübsch aus und werden von Riemchen-Sandalen in Gold-Optik toll ergänzt. Passend fürs Büro sind schlichte schwarze Midikleider. Trage sie mit farblich abgestimmten Feinstrumpfhosen und Pumps in einer auffallenden Farbe, um einen raffinierten Akzent zu setzen. Das sieht edel aus und sorgt für eine moderne Note. Geht es auf den Winter zu, dann sind Strickkleider an Komfort nicht zu übertreffen. Besonders EDITED the label Modelle mit grafischen Mustern wissen sich in Szene zu setzen.

Kleider von EDITED the label – passend für jede Figur

Eins ist klar: Das perfekte Kleid gibt es nicht, aber es gibt eins für jede Figur. Ob Du lieber Maxikleider trägst oder Deine hübschen Beine in kurzen Minikleidern zeigst, hängt natürlich von Deinem Typ ab. Oversized Kleider dürfen übrigens nicht mit Kleidern in Übergrößen verwechselt werden. Hier haben sich die Designer nur bewusst für weite Schnitte und locker fallende Materialien entschieden. Lockere Schnitte und extra große Looks sind beliebt, weil sie kleine Problemzonen überspielen. Kräftige Oberschenkel und selbst ein kleines Bäuchlein lassen sich gut verstecken. Wer stolz auf seine Kurven ist, wird körpernahe Passformen wählen. Doch egal, ob Du schmal oder etwas üppiger gebaut bist, EDITED the label Kleider, welche die Figur mit weichen, fließenden Stoffen locker umspielen sind generell geschmackvoll.