Kendall for ABOUT YOU – Jetzt live5

Nur noch:00Stunden00Minuten00Sekunden
  • Du bist noch nicht angemeldet

    • Verfolge Deine Bestellungen
    • Like Deine Favoriten
  • Deine Wunschliste ist leer!
      Füge etwas mitzu Deiner Liste hinzu.
  • Dein Warenkorb ist leer!
      Füge Artikel zu Deinem Warenkorb hinzu.
    Hast du noch nichts gefunden?
    Neue Produkte shoppenOutfits entdecken

Sonnenbrillen für Damen – der Sommer kann beginnen!

Pilgrim Sonnenbrille 'Vanille' in braun

Zählst Du auch zu den Menschen, die im Sommer ohne Sonnenbrille nicht das Haus verlassen können? Falls ja, haben wir gute Nachrichten für Dich. Bei ABOUT YOU findest Du stylische Damensonnenbrillen, die Deinen Alltag im Sommer angenehmer machen. Die Gefahr für die Augen, welche von den Sonneneinstrahlung ausgeht, sollte nicht unterschätzt werden. Aus diesem Grund findest Du in unserem Sortiment nicht nur modische, sondern ebenfalls gut verarbeitete Sonnenbrillen, die Deine Augen effektiv schützen. Neben dem Schutz Deiner Augen, sind sie auch ein cooles Accessoire, das Dein Sommer- (oder sogar Winter-) Outfit vervollständigen kann. Bist Du dir nicht sicher, welche Brillenform für Deine Gesichtsform geeignet ist? Oder weißt Du nicht, welche Tönung die Gläser haben sollen? Dann lass Dich gerne in unserem ABOUT YOU Onlineshop inspirieren und beraten!

Sonnenbrillen – Welchen UV-Filter wählen?

Sonnenbrillen für Frauen sind nicht nur ein trendiges Accessoire, sondern schützen Deine Augen auch vor der gefährlichen Sonneneinstrahlung. Um diese Funktion zu erfüllen, müssen sie jedoch mit einem hochwertigen UV-Filter ausgestattet sein. Die Abkürzung UV steht für ultraviolette Strahlung, die für das Auge unsichtbar ist. Damit die Sonnenbrille Dich angemessen davor schützt, sollte sie die UV 400-Kennzeichnung tragen. Du findest diese Informationen normalerweise auf einem Etikett, welches an den Brillengläsern oder am Gestell der Brille angebracht ist. Sonnenbrillen für Frauen sind in der Regel – je nach Kategorie des Sonnenfilters – in fünf Grade unterteilt. Je höher die Kategorie, desto dunkler ist normalerweise der Tönungsgrad der Sonnebrillengläser. Bei der Auswahl des richtigen Filters solltest Du jedoch auch auf den Zweck achten, für den Du Deine Brille kaufst. Sonnenbrillen der Kategorien 0 und 1 bieten den schwächsten Schutz. Sie besitzen häufig klare oder hell getönte Brillengläser und besitzen dementsprechend eine hohe Lichtdurchlässigkeit. Sie sind als Schutz gegen Wind, Staub oder natürlich als Modeaccessoire im Alltag geeignet. Kategorie 2 umfasst Brillen mit einem mittelschwachen Filter, die für Freizeitkleidung und mittelstarke Sonneneinstrahlung geeignet sind. Kategorie 3 garantiert Dir einen intensiveren Schutz, sodass Du die Sonnenbrille beispielsweise im Urlaub am Meer oder als Skibrille benutzen kannst. Den stärksten Schutz bietet die vierte Kategorie der Sonnenbrillen. Achtung: Solltest Du eine Sonnenbrille für Frauen suchen, die Du auch während des Autofahrens tragen kannst, sind Sonnenbrillen dieser Kategorie völlig ungeeignet, da sie nur sehr wenig Licht durchlassen. Normalerweise findest Du die Angaben zu den Kategorien auf der Innenseite des Brillengestells. Möchtest du jedoch bei der Qualität Deiner Brille auf Nummer sicher gehen, solltest Du ebenfalls prüfen, ob sie ein CE-Zertifikat besitzt. Diese Kennzeichnung garantiert Dir, dass das Produkt den aktuellen EU-Standards entspricht. Bei der Wahl einer geeigneten Damensonnenbrille solltest Du ebenfalls bedenken, dass sie auch die empfindliche Haut um deine Augen vor dem sogenannten Streulicht schützen sollte. Hierfür kann die Wahl größerer Gläser oder dickerer Bügel die beste Option sein. Alternativ kannst Du auch zu einer stylischen Cap oder einem Hut greifen, die Dir zusätzlich einen ausgezeichneten Blendschutz bieten.

Wie wichtig ist die Wahl der Glastönung?

Die richtige Glastönung der Sonnenbrille verleiht Deinem Outfit garantiert Schwung, sie kann Dir aber auch weitere Vorteile bieten. Die am meisten empfohlenen und konventionellen Tönungen für Sonnenbrillen sind Braun und Grau. Daher wirst Du wahrscheinlich nie falsch liegen, wenn Du Dich für eine dieser klassischen Glastönungen entscheidest.

Die Farbe Braun trägt dazu bei, den Kontrast zu verbessern und Gläser in dieser Tönung sind sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet.

Graue Brillen sind nicht farbverfälschend und ermöglichen so eine genaue Wahrnehmung der Farben. Aus diesem Grund eignen sich beispielsweise grau getönte Sonnenbrillen perfekt zum Fahren oder generell im Straßenverkehr. Für Fahrer wird jedoch auch eine braune oder grüne Tönung der Gläser empfohlen. Die Farbe Blau ist für Brillengläser hingegen völlig ungeeignet im Straßenverkehr, weil sie Rottöne dämpft.

Für Sportbegeisterte sind Sonnenbrillen mit gelber, orangefarbener oder roter Tönung geeignet. Sie blockieren das blaue Licht und eignen sich beispielsweise hervorragend für den Wintersport. Du kannst sie z.B. als Skibrille verwenden. Eine gelbe Glasfarbe erhöht auch den Kontrast bei schlechten Lichtverhältnissen, z. B. wenn es schneit oder neblig ist.

Falls Du die Welt ein wenig rosiger sehen möchten, greifst Du zu Gläsern mit rosafarbener Tönung. Zusätzlich zu diesem schönen Effekt reduzieren sie auch die Ermüdung der Augen.

Wichtig zu erwähnen ist, dass die Glasfarbe keinen Einfluss auf den Schutz gegen UV-Strahlung der Sonnenbrille hat. Das bedeutet, dass auch hellere Tönungsgrade einen hochwertigen UV-Filter haben und Dir somit einen ausreichenden Schutz gegen UV-Strahlung bieten können.

Die verschiedenen Materialien für Sonnenbrillengläser und ihre Vorteile

Obwohl sie als Brillengläser bezeichnet werden, bestehen heute die wenigsten Sonnebrillengläser tatsächlich aus Glas. Meistens stößt Du heute auf Kunststoffgläser. Diese bieten durch das leichte Material einen besonders hohen Tragekomfort und können zudem noch so bearbeitet werden, dass sie besonders unanfällig für Kratzer sind.

Sonnenbrillen für Damen mit Polarisationsfilter und Verspiegelung

Ray-Ban Sonnenbrille '0RB4336' in tanne / schwarz

Sonnenbrillen sind häufig mit sogenannten Polarisationsfiltern oder Spiegelgläsern erhältlich. Wie unterscheiden sie sich von den üblichen Brillengläsern?

Polarisierte Sonnenbrillen sind normalerweise äußerlich nicht von gewöhnlichen Damensonnenbrillen zu unterscheiden, allerdings ist nach dem Tragen der Brille ein deutlicher Unterschied spürbar. Die Sonnenbrillengläser haben dank eines speziellen Filters eine höhere Fähigkeit, starke UV-Strahlung zu reflektieren und bieten Dir dadurch einen effektiven Schutz vor Blendungen. Du wirst sie besonders im Urlaub zu schätzen wissen, wenn der Blick auf die Wasseroberfläche etwas angenehmer ist. Oder wenn Du Auto fährst, da sie beispielsweise die Oberflächenreflexionen von den Motorhauben entgegenkommender Autos blockieren. Die polarisierten Sonnenbrillen sorgen somit für mehr Sehkomfort und reduzieren so auch die Ermüdung der Augen.

Verspiegelte Sonnenbrillen liegen aktuell total im Trend und können aufgrund der speziellen Beschaffenheit ihrer Gläser Licht reflektieren und Deine Augen somit ebenfalls einen Blendschutz bieten. Wenn Du einem schnellen Ermüden Deiner Augen entgegenwirken möchtest, solltest Du also eine Sonnenbrille mit Verspiegelung in Erwägung ziehen. Sei Dir jedoch bewusst, dass Sonnenbrillen mit verspiegelten Gläsern die farbverfälschend wirken können und anfälliger für Kratzer sind.

Welche Sonnenbrillen passt zu Dir?

Wenn Du die richtige Form der Sonnenbrille wählst, kannst Du mit ihr die Deine einzigartige Gesichtsform hervorheben. Bei einer so großen Auswahl an verschiedenen Arten und Formen von Damensonnenbrillen kann dies jedoch schwierig sein. Unabhängig von Deiner Gesichtsform solltest Du sicherstellen, dass der obere Rand des Gestells mit der Linie der Augenbrauen abschließt und diese nicht überschreitet. Gleichzeitig sollte das Gestell der Brille nicht wesentlich breiter als Dein Gesicht sein. Wenn Du sicher sein möchtest, dass die Sonnenbrille zu Dir passt, gibt es eine einfache Hilfe: Die Form des Gestells sollte der Form Deines Gesichts entgegengesetzt sein. Damen mit einem ovalen Gesicht haben dabei einen Vorteil. Diese Gesichtsform passt zu fast allen Arten von Brillen. In welchen Formen sind Sonnenbrillen für Frauen erhältlich und für welche Gesichtstypen sind die geeignet? Schauen wir es uns gemeinsam an:

Runde und ovale Sonnenbrillen

Eine ovale und runde Sonnenbrille eignet sich besonders dann, wenn Du ein kantiges Gesicht besitzt, das sich durch scharfe Konturen mit einer breiten Stirn und Wangenknochen auszeichnet. Zum Beispiel kannst Du sehr stilvolle runde Sonnenbrillengestelle wählen, die die scharfen Gesichtskonturen perfekt mildern. Wenn Dein Gesicht eher runder ist, solltest Du diese Art von Gestell vermeiden, da Dein Gesicht dadurch noch runder aussehen könnte.

Quadratische und eckige Sonnenbrille

Falls Du ein rundes Gesicht hast, ist eine quadratische oder eckige Sonnenbrille die richtige Wahl für Dich. Solltest Du ein kantiges Gesicht haben, könntest Du mit einem quadratischen Gestell jedoch unnötig streng aussehen.

Cateye Sonnenbrille

Diese Brille ist in ihrer spezifischen Form besonders angesagt und erinnert an Katzenaugen. Sie sind sehr elegant und daher ist es kein Wunder, dass sie von Modeikonen wie Marilyn Monroe getragen wurden. Echte Klassiker also! Cateye Sonnenbrillen passen perfekt zu einem runden oder herzförmigen Gesicht.

Pilotenbrillen

Pilotenbrillen, die ursprünglich für amerikanische Flieger entwickelt wurden, gehören zu den zeitlosen Sonnenbrillenklassikern. Sie haben ein bodenständiges Design und eignen sich besonders für eine herzförmige Gesichtsform, welches auf diese Weise ausbalanciert wird. Sie sind auch in der Version mit Spiegelgläsern beliebt.

Beliebte Marken für Damensonnenbrillen bei ABOUT YOU

Bei ABOUT YOU findest Du ein große Sortiment an Sonnenbrillen für Damen von vielen beliebten Marken. Hier haben wir eine kleine Auswahl an Labels für Dich vorbereitet, die sich derzeit in unserem Online Shop befinden:

Ray-Ban Sonnenbrille 'Round' in silber

Ray Ban Sonnenbrillen

Ray Ban Sonnenbrillen sind vor allem aus Hollywood-Filmen wie Top Gun oder Matrix bekannt. Heute gibt es wahrscheinlich niemanden, der diese Kultmarke noch nicht kennt. Ray Ban ist eine Garantie für höchste Qualität und bietet zeitlose und coole Brillenmodelle. Natürlich gehören Ray Ban Sonnenbrillen auch zum Sortiment von ABOUT YOU. Egal ob Du die trendigen Wayfarer, Clubmaster oder die Aviator-Brillen bevorzugst – mit Ray Ban liegst Du immer richtig.

Michael Kors Sonnenbrille

Die amerikanische Luxusmodemarke Michael Kors ist bekannt für ihre ikonischen Handtaschen-Designs. Das Sortiment enthält auch Sonnenbrillen für Frauen, die Dein Outfit zu einem echten Hingucker machen. Die Modelle von Michael Kors sind sehr feminin und elegant. Dadurch verleihen sie jedem Look einen Hauch von Luxus. Im Sortiment findest Du hauptsächlich Cateye Sonnenbrillen, aber es gibt auch klassische quadratische und eckige Modelle oder Pilotenbrillen.

Vogue EYEWEAR Sonnenbrillen

Qualität und erstklassiges Design – das passt perfekt zur italienischen Marke Vogue EYEWEAR. Liebhaber der neuesten Mode werden mit dieser Marke auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen. Neben klassischen und bewährten Sonnenbrillenmodellen, findest Du auch extravagante Stücke mit atypischen Gestellen, die Dich zu einer Modeikone machen.

Sonnenbrillen online bei ABOUT YOU

Entdecke eine große Auswahl an günstigen Sonnenbrillen online und nutze die Vorteile, die Dir der Kauf bei ABOUT YOU bietet. Die kostenlose Lieferung und Rücksendung von Waren innerhalb von 100 Tagen ist selbstverständlich. Du kannst ausgewählte Produkte auch per Rechnung bestellen und erst bezahlen, wenn sie geliefert werden. Zögere nicht und bestelle eine stilvolle Sonnenbrille bei ABOUT YOU und verleihe Deinem Outfit das gewisse Etwas.

Du bist jetzt richtig im Sonnenbrillenfieber und möchtest für Deine Freunde oder Kinder ein modisches Modell erwerben? Dann findest Du im Online-Shop auch verspielte Kindersonnenbrillen oder stylische Herrensonnenbrillen.