Kauf auf Rechnung
Kostenloser Versand & Rückversand
2-4 Werktage Lieferzeit
30 Tage Rückgaberecht

Nur noch sehen was passt - Wähle Deine Größe

Deine Top Produkte in Deiner Größe


Weitere Produkte aus der Kategorie Accessoires

























Krawatte binden, dann wird durchgestartet

Eine Krawatte ist nicht bloß ein Herren Accessoire vieler Kleidungsvorschriften – sie symbolisiert Deinem Gegenüber ganz einfach, dass Du etwas auf Dich hältst. Und auch, dass Du gerne einen guten Eindruck machen möchtest. Das ehrt natürlich jeden, dem Du damit begegnest. Eine schönes Modell beweist zudem, dass bei Dir selbst ausschlaggebende Details in besten Händen sind – was vor allem bei wichtigen Verhandlungen zählt. Diese versteckten Botschaften sind jedoch nicht nur in der Arbeitswelt von großem Wert. Doch hier geht es vor allem darum, Deine Qualitäten und Kenntnisse mit einem souveränen Auftritt zu belegen. Vergiss also nicht, Dir zu Deinem Business-Anzug, dem frisch gebügelten Hemd und den gepflegten Lack- oder Lederschuhen eine repräsentative Krawatte zurecht zu legen – oder auch eine modische Schleife. So meisterst Du jeden wichtigen Tag mit Bravour und kannst Dir Deiner positiven Außenwirkung sicher sein.

Krawatten gehören bei formellen Anlässen zum guten Ton

Vor nicht allzu langer Zeit nannte man die Krawatte gerne auch Schlips, besonders in Office-Jobs ist diese Bezeichnung auch heute noch geläufig. In der Herrenmode hingegen spricht man bevorzugt von einer Krawatte für den Herrn – Herrenausstatter verweisen mit Vorliebe sogar auf die gehobene Bezeichnung des langen Herrenbinders. Doch welchen Namen man der Krawatte auch gibt, wenn Du Karriere machen willst, wirst Du mit Sicherheit einige davon in Deinem Kleiderschrank hängen haben. Der Grund dahinter ist einfach: Kleider machen Leute. Eine Regel zum Erfolg, die besonders im Business-Kontext beherzigt wird. Doch auch zu formalen Anlässen wie einer Hochzeit oder der Taufe eines Kindes gehört sie einfach zum guten Ton dazu. Oder denk einmal an Trendsetter wie die Blues-Brothers. Ein schmaler schwarzer Langbinder ist ein essentieller Teil ihres ikonischen Looks.

Ein gepflegter Auftritt gelingt Dir mit Krawatte

So stellst Du den perfekten Look mit Krawatte zusammen: Zuerst gilt es die Entscheidung der Form zu treffen. Soll sie breit und repräsentativ sein, oder bevorzugst Du die coole schmale Variante? Wünschst Du Dir eine kurze Krawatte oder soll sie lang genug sein, damit sie unter Deiner zugeknöpften Anzugjacke eingesteckt werden kann? Dann geht es an die Wahl der geeigneten Farbe und des passenden Musters. Kräftige Farben verleihen Dir besonders viel Persönlichkeit und können Dich deutlich von der Masse abheben. Dunkle und gedeckte Farben integrieren sich mühelos in Deinen Gesamtauftritt und sind oft dafür verantwortlich, die einzelnen Kleidungsstücke – von Anzughose, Anzugweste bis zum Sakko gelungen zusammen zu bringen. Noch eine Nadel für die Krawatte angepinnt und Du siehst vorbildlich aus.