Kauf auf Rechnung
Kostenloser Versand & Rückversand
2-4 Werktage Lieferzeit
30 Tage Rückgaberecht

tigha designt Urbanwear mit hohem Anspruch

Rockig, frech, wild: Mit der Mode von tigha kannst Du selbstbewusste, moderne Looks kreieren. Das Label wurde 2009 von Asem Chaudhary in Düsseldorf gegründet. Seine Itention war, die perfekte Lederjacke zu finden. Das Problem war: Es gelang nicht. Also entschieden sich die Macher, die Sache selber in die Hand zu nehmen. Zu diversen stylishen Lederjacken sind mit der Zeit viele weitere Items hinzugekommen. Mittlerweile ist der Anspruch der Marke, High Fashion in progressiven Designs zu entwickeln. Von Jahr zu Jahr designt die Brand wahr gewordene Träume aus Leder und interpretiert die eigenen Klassiker immer wieder neu. Zum Portfolio gehören neben Jacken auch Shirts, Jeans, Röcke und vieles mehr. Auch Promis lieben den aufregenden Stil. tigha versorgt unter anderem Deichkind, Gentleman oder The Hives mit eigenen Pieces.

tigha liebt das Unkonventionelle

Der unkonventionelle Look von tigha begeistert. Auf den Items kannst Du diverse flippige Looks aufbauen und sie auch hervorragend untereinander kombinieren. Zum Beispiel passen die schlichten Shirts zu den aufregenden Jeans oder feminine Blusen und Tuniken zu rockigen Lederjacken und Hosen. Die ausgefallene Mode macht Spaß, denn sie hebt sich gekonnt von der Masse ab und ermöglicht es Dir, ganz eigene Styles zu entwickeln. Die Brand selbst sieht sich als Lifestyle und lässt sich von der Freiheit als Lebensgefühl inspirieren. Zwar stammt das Label aus Düsseldorf, doch der Style der Marke lässt sich geographisch eben nicht begrenzen. Daher versteht sich tigha als internationales Modeunternehmen, das in den pulsierenden urbanen Zentren der Welt zu Hause ist. Von Europa aus wird die Bekleidung mittlerweile weltweit vertrieben. Produziert werden die schicken Stücke überwiegend in Pakistan, der Heimat des Labelgründers Asem Chaudhary.

tigha: Mode für Damen und Herren

Es ist der unkonventionelle Style, der die Mode von tigha so besonders macht. T-Shirts werden mit Hilfe extravaganter Prints aufgepeppt, klassisch geschnittene Jeans treffen auf Jacken im Biker-Look, freche Röcke auf feminine Blusen und Tuniken. tigha gibt es aber nicht nur für Damen, auch Herren macht die Brand glücklich. Für urbane Outfits ist die Mode ideal geeignet. Die Farbpalette ist überwiegend ruhig und zurückhaltend. Klassisches Schwarz, dunkle Rot- oder Blautöne dominieren die Kollektionen. Aber auch in diesem Bereich lässt sich tigha nicht festlegen und designt hin und wieder Stücke in knalligen Farben wie beispielsweise Lederjacken in Feuerrot oder Lachsfarben.